Recht(s) News ! Recht(s) News & Infos Recht(s) Forum ! Recht(s) Forum Recht(s) Videos ! RechtsPortal 24/7 Video-Links RechtsPortal 24/7 Foto-Galerie ! RechtsPortal 24/7 Foto-Galerie Recht(s) Links ! Recht(s) Web-Links Recht(s) Lexikon ! Recht(s) Lexikon

 RechtsPortal-247.de: News, Infos & Tipps zum Thema Recht

Seiten-Suche:  
 RechtsPortal-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Neueste
Web-Tipps @
RP-247.de:
Foto: Screenshot Fluglinien-247.de.
Fluglinien / Fluggesellschaften @ Fluglinien-247.de!
Foto: Screenshot http://www.heimwerker-infos.de
Heimwerker-Infos.de: Rund ums Heimwerken!
Foto: Screenshot Thailand-News-247.de
Thailand News, Infos & Tipps @ Thailand-News-247.de!
Foto: Landschaft im Fläming / Brandenburg.
Der Fläming - eine historische Kulturlandschaft in Brandenburg / Sachsen-Anhalt!
Foto: Screenshot Senioren-Page.de!
Senioren Portal @ Senioren-Page.de!
RechtsPortal 24/7 Tipp: Anwalts Hotline
Beratungsflat - telefonische Rechtsberatung

RechtsPortal 24/7 Who's Online
Zur Zeit sind 91 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

RechtsPortal 24/7 Online Werbung

RechtsPortal 24/7 Rechts-Portal Rubriken
Arbeitsrecht(06.11.2017)
Ausländerrecht(19.10.2017)
Bankenrecht(28.10.2016)
Baurecht(19.06.2017)
Erbrecht(22.11.2017)
Europarecht(11.01.2017)
Familienrecht(07.07.2016)
Gesellschaftsrecht(10.06.2016)
Immobilienrecht(04.11.2016)
Insolvenzrecht(30.10.2017)
Internet- / IT-Recht(05.01.2017)
Kapitalmarktrecht(17.11.2017)
Kaufrecht(22.03.2017)
Markenrecht(06.09.2017)
Medienrecht(10.05.2015)
Medizinrecht(17.11.2017)
Mietrecht(16.11.2017)
Nachbarschaftsrecht(06.12.2016)
Ordnungswidrigkeitenrecht(25.01.2017)
Patentrecht(06.07.2015)
Persönlichkeitsrecht(03.09.2016)
Reiserecht(25.09.2015)
Sozialrecht(21.12.2015)
Steuerrecht(01.11.2017)
Strafrecht(20.08.2017)
Tierrecht(09.11.2017)
Urheberrecht(27.10.2017)
Verbraucherrecht(04.08.2017)
Verfassungsrecht(08.11.2017)
Verkehrsrecht(24.08.2017)
Versicherungsrecht(23.04.2015)
Vertragsrecht(04.10.2017)
Vertriebsrecht(21.11.2017)
Verwaltungsrecht(10.08.2017)
Völkerrecht(10.04.2017)
Werberecht(06.07.2015)
Wettbewerbsrecht(28.06.2017)
Wirtschaftsrecht(21.11.2017)
Zivilrecht(21.11.2017)
Zusätzlich: Web-Tips(24.02.2012)

RechtsPortal 24/7 Rechtsschutz für Firmen
Zum Onlinevergleich des Firmenrechtsschutz

RechtsPortal 24/7 Haupt - Menü
Rechts-Portal - Services
· Rechts-Portal - News
· Rechts-Portal - Links
· Rechts-Portal - Forum
· Rechts-Portal - Lexikon
· Rechts-Portal - Kalender
· Rechts-Portal - Foto-Galerie
· Rechts-Portal - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Rechts-Portal News
· Rechts-Portal Rubriken
· Top 5 bei Rechts-Portal

Account / LogIn
· Log-In @ Rechts-Portal
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Rechts-Portal
· Account löschen

Interaktiv
· Rechts-Portal Link senden
· Rechts-Portal Event senden
· Rechts-Portal Artikel senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Rechts-Portal Mitglieder
· Rechts-Portal Gästebuch

Information
· Rechts-Portal FAQ/ Hilfe
· Rechts-Portal Impressum
· Rechts-Portal AGB
· Rechts-Portal Statistik
· Rechts-Portal Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

RechtsPortal 24/7 Scheidungstipps & -tricks!
200x60-Fragen-zu-Scheidung

RechtsPortal 24/7 Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

RechtsPortal 24/7 Seiten - Infos
RechtsPortal 24/7 - Mitglieder!  Mitglieder:552
RechtsPortal 24/7 -  News!  Rechts-News:9
RechtsPortal 24/7 -  Links!  Rechts-Links:81
RechtsPortal 24/7 -  Kalender!  Rechts-Termine:0
RechtsPortal 24/7 -  Lexikon!  Rechts-Lexikon:15
RechtsPortal 24/7 - Forumposts!  Forumposts:66
RechtsPortal 24/7 -  Galerie!  Galerie Bilder:260
RechtsPortal 24/7 -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

RechtsPortal 24/7 Wichtige Web-Links
Online Markenprüfung: tmdn.org

RechtsPortal 24/7 Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

RechtsPortal 24/7: News, Infos und Tipps rund um das Thema Recht!

Recht(s) - Seite - News ! Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs (SPNV) zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus

Veröffentlicht am Dienstag, dem 12. September 2017 von RechtsPortal-247.de

Recht-Infos
PR-Gateway: Größtes Projekt in der Historie von LINDSCHULTE Ingenieure Architekten

(NL/9897731049) Die Bahnstrecke zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus, ein 28,23 Kilometer langer eingleisiger Teilabschnitt der Strecke 9203 Bad Bentheim Coevorden, soll bis Ende 2018 für den Schienen-Personen-Nahverkehr reaktiviert werden. Er verbindet die Orte Bad Bentheim mit Anschluss an das Streckennetz der DB AG über die Kreisstadt Nordhorn mit der Stadt Neuenhaus.



SPNV-Konzept 2013

Die Landesregierung Niedersachsen hat sich zum Ziel gesetzt, alle Regionen des Landes bedarfsgerecht in den öffentlichen Nahverkehr einzubeziehen und an die überregional bedeutsamen Bahnknoten anzubinden. Deshalb hat sie im August 2013 die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) Niedersachsen beauftragt, zu ermitteln, welche Schienenstrecken und Haltepunkte mit wirtschaftlicher Vernunft reaktiviert werden können. Dazu hat die LNVG ein dreistufiges Untersuchungskonzept entwickelt. In einer ersten Stufe wurden landesweit alle in Betracht kommenden Strecken bewertet. Aus insgesamt 74 Vorschlägen wurden zunächst 28 Strecken herausgefiltert und einer vertieften Prüfung unterzogen. In dieser zweiten Stufe sind 8 Strecken identifiziert worden, welche die abgestimmten Bewertungskriterien am besten erfüllen. In der dritten Stufe wurden die Strecken von externen Gutachtern nach einem standardisierten Kosten-Nutzen-Verfahren bewertet. Damit hatte das Land Niedersachsen eine objektive Grundlage für die Entscheidung, welche Strecken reaktiviert werden. Dazu gehörte auch die auf Rang 2 liegende Strecke der Bentheimer Eisenbahn (BE) von Bad Bentheim nach Neuenhaus. die Finanzierung des SPNV ausführlich erläutert: was der SPNV kostet, wie sich diese Kosten zusammensetzen und woher das Geld kommt das kleine 1×1 der SPNV-Finanzierung.



Strecken-Infrastruktur

Die zu reaktivierende Strecke wird zurzeit nur für den Güterverkehr mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h genutzt, war aber bereits für einen Personenverkehr bis maximal 60 km/h zugelassen. Für die Reaktivierung ist geplant, die vorhandene Strecken-Infrastruktur für den Personenverkehr und eine Geschwindigkeit von 80 km/h zu ertüchtigen. Angestrebt wird eine Fahrzeit zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus von ca. 30 Minuten, wobei die Züge an allen Wochentagen ganztägig im Stundentakt fahren sollen, eingebettet in einen Integralen-Takt-Fahrplan (ITF systematische Koordination in Knotenbahnhöfen zu einem netzweiten, vertakteten Angebotssystem). Begleitende Investititonen in den öffentlichen Verkehr sollen auch optimierte Anschlüsse an bestehende SPNV-Verbindungen sowie an das Bus-Netz sicherstellen.



Das Projekt im Überblick

Die gesamte Planungsmaßnahme zur Reaktivierung umfasst

- die Gleisanlagen,

- die Bahnübergänge,

- die Bahnsteige mit barrierefreien Zugängen an den Haltepunkten und in den Bahnhöfen,

- die Bahnhöfe Bad Bentheim, Nordhorn und Neuenhaus,

- die Ingenieurbauwerke (Sanierung einer Eisenbahnbrücke über den Nordhorn-Almelo-Kanal sowie etwa 150 neue bzw. zu sanierende Durchlässe),

- die landschaftspflegerischen Begleitarbeiten sowie

- die komplett neu zu errichtende Leit- und Signalisierungstechnik



Große Herausforderung an Fachkunde und Leistungsfähigkeit

Mit geschätzten ca. 15.000 Ingenieur- und Technikerstunden, welche zur Erarbeitung der genehmigungsreifen Planunterlagen innerhalb von 8 Monaten zu erbringen sind, stellt dieses Projekt allerhöchste Ansprüche an das Personalmanagement. Diese terminliche Herausforderung konnte nur durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Gesellschaften der LINDSCHULTE-Gruppe sowie der ZPP LauPlan als Fachplaner für die Leit- und Sicherungstechnik realisiert werden. Der Auftrag für die Reaktivierung des SPNV stellt, über alle Leistungen betrachtet, mit ca. 60.000 Ingenieur- und Technikerstunden den größten Auftrag in der Geschichte der LINDSCHULTE-Gruppe dar.



Koordination

Bei einem solch umfassenden Projekt mit sehr engen Zeitschienen für alle Beteiligten stellt alleine die Erarbeitung eines groben Rahmen-Terminplans schon eine Herausforderung dar. Im blauen Kasten unten stellen wir einen Überblick über die wesentlichen Meilensteine der bereits erfolgten sowie der noch kommenden Arbeitsschritte vor. Aufgrund der Vielzahl an Projektbeteiligten und Schnittstellen war es erforderlich, den Kommunikationsfluss so zu gestalten, dass alle wesentlichen Informationen zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ansprechpartner gelangen. Das gilt sowohl im Kontakt mit den unterschiedlichen Ansprechpartnern beim Auftraggeber als auch für die LINDSCHULTE-interne Kommunikation selbst. Dafür wurde mit thinkproject ein spezielles Dokumenten- und Planmanagementsystem zur umfassenden digitalen Projektkoordination eingerichtet. Anders kann man den Anforderungen an ein solches Projekt nicht in dem Maß gerecht werden, dass eine reibungslose Projektabwicklung gesichert ist trotz bestehender Erfahrung in der Realisierung komplexer Projekte. Gleichzeitig kann die Projektleitung und Projektsteuerung, deren Funktion LINDSCHULTE ebenfalls übertragen wurde, die Abläufe in technischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht besser koordinieren, steuern und überwachen. thinkproject ermöglicht

- eine einheitliche und verbindliche Plattform des Informationsaustauschs,

- die Steuerung des Dokumentenund Planmanagements,

- die zentrale Erfassung und Weitergabe projektrelevanter Informationen sowie

- eine Minimierung von Verschwendungen innerhalb der Wertschöpfungskette (Lean Management).



Bahnhöfe, Haltepunkte und Kreuzungen

Neben den zu sanierenden vorhandenen Bahnhöfen Bad Bentheim, Nordhorn und Neuenhaus werden auch drei Haltepunkte entlang der 28 Kilometer langen zu reaktivierenden Strecke neu errichtet: Quendorf, Nordhorn-Blanke und Neuenhaus-Süd.

Zusätzlich werden zwei Kreuzungsgleise im Bereich Hestrup und Nordhorn-Süd für die planmäßige Begegnung von Güterzügen mit Personenzügen auf dem eingleisigen Streckenabschnitt hergestellt. Alle Bahnsteige der drei neuen Haltepunkte sowie die neu zu errichtenden Bahnsteige an den bestehenden Bahnhöfen Bad Bentheim und Neuenhaus werden mit einer Nutzlänge von 110 Metern und einer Mindestbreite von 2,5 Metern ausgebildet. Die zukünftige Bahnsteighöhe beträgt 76 Zentimeter. Neben den geplanten Treppenzugängen erhalten die Bahnsteige auch barrierefreie und behindertengerechte Zugänge in Form von Rampen mit einer maximalen Steigung von 6 Prozent sowie bei Rampenlängen von über 6 Metern Zwischen-Podeste mit einer Länge von 1,5 Metern. Die Bahnsteige werden mit taktilen Bodenindikatoren (Auffinde-, Leit-, Sperr- und Warnfunktionen für die Barrierefreiheit) und ausreichender Beleuchtung versehen. Die weitere Ausstattung besteht aus Fahrplan- Vitrine, Müllbehälter, Streugutbehälter, Spiegel für die Abfertigung, Dynamischer Fahrgastinformation (DFI) sowie einem Wetter- und Windschutz mit Sitzbänken.



Bahnhöfe Nordhorn und Neuenhaus

Der Bahnhof Nordhorn erhält einen neuen Bahnsteig in Mittellage zwischen den Gleisen 1 und 2. Der bisherige Hausbahnsteig an Gleis 1 entfällt dafür. Der Zugang zum Mittelbahnsteig erfolgt beidseitig über Rampen, für die Querung von Gleis 1 ist jeweils ein Übergang mit technischer Reisenden-Sicherung (ReSi) vorgesehen. Im Bahnhof Nordhorn werden sich die von Bad Bentheim und von Neuenhaus kommenden Personenzüge begegnen. Die Stellwerktechnik wird in einem zentralen Funktionshaus im Bahnhof Nordhorn untergebracht. Dieses wird zwei Kameras erhalten, die für die Aufnahme der Leit- und Sicherungstechnik, der ReSi, der elektrotechnischen Anlagen (einschließlich der Weichen-Heizung) und der Zug-Funkanlagen vorgesehen ist. Am Bahnhof Neuenhaus wird der vorhandene Hausbahnsteig entsprechend der neuen Höhen- und Längenanforderungen ausgebaut. Die Züge des SPNV fahren hier ausschließlich nach Gleis 1 an den Hausbahnsteig. Güterzüge können auch Gleis 2 zum Kreuzen oder Überholen nutzen.



Bahnhofs-Umfelder

Begleitend zu der eigentlichen Reaktivierung sind die Bahnhofs-Umfelder der Stationen Bad Bentheim, Nordhorn und Neuenhaus zu ertüchtigen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Einzelprojekten in Nordhorn und Neuenhaus die Empfangsgebäude zu revitalisieren insbesondere mit Blick auf zukünftige SPNV-relevante Funktionen wie Wartehallen, Reisezentren etc.



Nebenkriegsschauplätze

Eventuelle Auswirkungen auf die Umwelt Wasser, Boden, Luft, Pflanzen, Tiere, Menschen , die durch die Reaktivierung des SPNV auftreten könnten, wurden im Vorfeld sowie im Zuge des Verfahrens durch die Fachingenieure von LINDSCHULTE analysiert und in den Planungen berücksichtigt.

Umwelt- und Artenschutz

So führten wir unter anderem eine Artenschutzprüfung als Potenzialanalyse sowie eine Umweltverträglichkeits-Vorprüfung (UVP) durch. Ein Ergebnis daraus war u.a. die Erstellung und Abstimmung von 8 Durchlässen gemäß MAms (Merkblatt zum Amphibienschutz an Straßen).



Landschaftspflegerische Belange

Weiterhin ermittelten wir Schutzgebiete und führten eine FFH-Verträglichkeitsprüfung durch. Bautätigkeiten im FFH-Gebiet (Fauna-Flora-Habitatrichtlinie) Bentheimer Wald sind nur außerhalb der Brutzeit erlaubt (September bis Februar). Im gesamten Prozess zur Reaktivierung des SPNV auf der Strecke Bad Bentheim bis Neuenhaus sind mit der umweltfachlichen Beurteilung bautechnischer Maßnahmen zur Trassenoptimierung die wesentlichen Untersuchungen zur Vermeidung von Beeinträchtigungen des Naturhaushaltes und des Landschaftsbildes erfolgt.



Weitere zu integrierende Maßnahmen

Neben der Koordination der gesamten Leit- und Sicherungstechnik müssen Teile der Bestandsstrecke durch SGFFG-Maßnahmen (Schienengüterfernverkehrsnetzförderungsgesetz) ertüchtigt werden. Dazu gehört ein kompletter Austausch von Gleisen, Schwellen und Schienen. Zeitgleich werden die Bahnübergänge neu erstellt. Alle Bahnübergänge, die in Betrieb bleiben, werden nach neuestem technischem Stand gesichert eine Erhöhung der Sicherheit ist ein wesentlicher Aspekt bei der Reaktivierung des Schienennetzes.



Mehr zum Projekt unter http://www.lindschulte.de/blog/referenzen/reaktivierung-des-schienen-personen-nahverkehrs-spnv-zwischen-bad-bentheim-und-neuenhaus/?=newsmaxPR
LINDSCHULTE Ingenieure Architekten
... ist ein unabhängig beratendes Bauplanungsunternehmen in den Bereichen
- Infrastruktur und Umwelt,
- Brückenbau und Ingenieurbau,
- Hochbau und Industriebau,
- Energy Services,
- Technische Gebäudeausrüstung

Mit über 320 Mitarbeitern an mehreren Standorten in Deutschland bietet der Ingenieurdienstleister alle Ingenieur- und Architekturleistungen mit regionaler Präsenz aus einer Hand. LINDSCHULTE projektiert, plant, entwirft, überwacht und begleitet die Ausführung. Es bietet eine Rundum-Betreuung des Bauherrn von der Bedarfsanalyse bis zur schlüsselfertigen Projektabwicklung - und einen festen Ansprechpartner für Kostensicherheit, Terminsicherheit und Planungssicherheit.
Die LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und SCC(P) (TÜV CERT). Planungsprozesse und Bauüberwachungsfunktionen sind eingebunden in ein transparentes und klar strukturiertes Qualitätssicherungssystem.

Zentrale:
LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft mbH
Seilerbahn 7
48529 Nordhorn
Tel.: 49 5921 8844-0
Fax: 49 5921 8844-22
info@lindschulte.de
www.lindschulte.de
LINDSCHULTE Ingenieure Architekten
Knut Marhold
Seilerbahn 7
48529 Nordhorn
knut.marhold@lindschulte.de
49 5921 8844-26
http://www.lindschulte.de

(Weitere interessante Sanierung News & Sanierung Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!


(Artikel-Titel: Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs (SPNV) zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht RechtsPortal-24/7.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: RechtsPortal-24/7.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs (SPNV) zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei RechtsPortal-24/7.de könnten Sie auch interessieren:


Rosenburg-Wand ...

Amtsgericht-Pa ...

Amtsgericht-Wi ...

Landgericht-Dr ...

Amtsgericht-Ch ...

Bundesverwaltu ...

Diese Lexikon-Einträge bei RechtsPortal 24/7 könnten Sie auch interessieren:

 Gesetzgeber (Legislative)
Die Legislative (lat.: lex ,Gesetz‘ und ferre ,tragen‘, davon das PPP latum ,getragen‘; auch gesetzgebende Gewalt) ist in der Staatstheorie neben der Exekutive (ausführenden Gewalt) und Judikative (Rechtsprechung) eine der drei unabhängigen Gewalten. Die Legislative ist zuständig für die Beratung und Verabschiedung von Gesetzen (Gesetzgebung) im inhaltlichen und formellen Sinn sowie für die Kontrolle der Exekutive und der Judikative, in Österr ...
 Ordnungswidrigkeit
Eine Ordnungswidrigkeit in Deutschland ist eine geringfügige Verletzung der Rechtsregeln. Nach deutschem Recht ist eine Ordnungswidrigkeit eine Gesetzesübertretung (genau: eine rechtswidrige und vorwerfbare Handlung), für die das Gesetz als Ahndung eine Geldbuße vorsieht (§ 1 Abs. 1 des „Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten“ OWiG). Bei manchen Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung kann neben dem Bußgeld auch ein Fahrverbot von maximal drei ...
 Rechtsgut
Der Begriff des Rechtsguts, auch Schutzgut genannt, bezeichnet das rechtlich geschützte Interesse einzelner Menschen oder Rechtspersonen (Individualrechtsgüter) und der Gesellschaft als solcher (Universalrechtsgüter). Der Rechtsgutschutz ist Hauptaufgabe des Strafrechts. Verhältnis von Rechtsgut und Norm: Umstritten ist das Verhältnis von Rechtsgut und Rechtsnorm. Die (heute so nicht mehr vertretene) Ansicht vom formellen Rechtsgutsbegri ...
 Richter
Ein Richter (Lehnübersetzung aus lat. rector 'Leiter', 'Führer') ist Inhaber eines öffentlichen Amtes bei einem Gericht, der – als Einzelrichter oder Mitglied eines Spruchkörpers – Aufgaben der Rechtsprechung wahrnimmt. Dabei soll er als neutrale Person unparteiisch Gerechtigkeit gegen jedermann üben. Um zu garantieren, dass nur neutrale Richter zur Entscheidung berufen sind, sehen die Verfahrensordnungen vor, dass Richter in bestimmten Fällen ...
 Staatsanwalt
Ein Staatsanwalt (StA) ist ein Beamter im höheren Justizdienst bei einer Staatsanwaltschaft und damit ein Organ der Rechtspflege. Staatsanwalt kann nur werden, wer als Volljurist die Befähigung zum Richteramt und zum höheren allgemeinen Verwaltungsdienst hat. Aufgaben: Der Staatsanwalt hat die Verfahrensherrschaft im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren (Vorverfahren): Ihm obliegt die rechtliche Würdigung des in der Regel von der Polizei e ...
 Rechtsanwalt
Rechtsanwalt (in der Schweiz je nach Kanton auch Advokat, Fürsprecher und Fürsprech genannt; von germ. rehta, althochdeutsch reht: „richten“, anawalt: „Gewalt“) ist eine Berufsbezeichnung für einen juristischen Beistand. Aufgabe: Rechtsanwälte haben die Aufgabe, ihrem Auftraggeber mit rechtsstaatlichen Mitteln zu seinem Recht zu verhelfen. Zu diesem Zweck können sie jedermann beraten oder vertreten, soweit sie nicht zuvor in derselben Angel ...
 Mandat (Recht)
Unter einem Mandat (von lateinisch ex manu datum „aus der Hand gegeben“) versteht man im Rechtswesen den Vertretungsauftrag, den ein Mandant seinem Rechtsanwalt erteilt. Mandate sind „imperativ“: Der Rechtsanwalt ist verpflichtet, ausschließlich die Interessen seines Mandanten zu vertreten und kann bei Zuwiderhandlung zur Rechenschaft gezogen werden. Das Mandat ist ein Auftrag zu sogenannten „Diensten höherer Art“, also zu einem Komplex von Di ...
 Rechtsanwaltsvergütung
Als Rechtsanwaltsvergütung bezeichnet man in Deutschland das Entgelt für das Tätigwerden eines Rechtsanwalts. Die Vergütung setzt sich aus Gebühren und Auslagen zusammen. Die Gebühren korrespondieren mit der Arbeitsleistung des Rechtsanwalts, die Auslagen decken bestimmte sächliche Aufwendungen des Anwalts ab. Die Rechtsanwaltsvergütung ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) vom 5. Mai 2004 (BGBl I S. 717, 788) geregelt. Zuvor galt bis zum ...
 Prozesskostenhilfe
Über die Prozesskostenhilfe (PKH) (früher als „Armenrecht“ bezeichnet) kann gem. §§ 114 ff. ZPO einkommensschwachen Personen eine finanzielle Unterstützung zur Durchführung von Gerichtsverfahren gewährt werden. Prozesskostenhilfe kommt in Verfahren vor den Zivil-, Verwaltungs-, Arbeits- und Sozialgerichten in Betracht, wenn eine Verfahrenspartei nicht in der Lage ist, die Anwalts- und Gerichtskosten für den Prozess aufzubringen. In Strafverfah ...
 Zivilprozessrecht (Deutschland)
Das Zivilprozessrecht der Bundesrepublik Deutschland umfasst als Rechtsgebiet alle gesetzlichen Bestimmungen, die den formalen Ablauf von Zivilverfahren (Zivilprozesse) regeln. Es wird daher als formelles Zivilrecht bezeichnet, während das materielle Zivilrecht die inhaltliche Prüfung von Rechten und Ansprüchen betrifft (Entscheidung in der Sache). Weist der zu entscheidende Fall Auslandsbeziehung auf, sind die Regeln des autonomen Internation ...

Diesee Web-Links bei RechtsPortal 24/7 könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

  Anwaltsuche auf anwaltauskunft.de/anwaltsuche
Beschreibung: Anwaltsuche bei der Deutschen Anwaltauskunft!
Hinzugefügt am: 07.12.2011 Besucher: 334 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Rechtsanwälte & Notare

  Finanzierung News, Infos & Tipps auf finanzierung-247.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen Finanzierung News, Infos & Tipps!
Hinzugefügt am: 07.12.2011 Besucher: 241 Bewertung: 6.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Immobilien & Finanzen

  Frankreich News, Infos & Tipps auf frankreich-news.net
Beschreibung: Portal mit aktuellen Frankreich News, Infos & Tipps!
Hinzugefügt am: 17.10.2011 Besucher: 234 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Regionale Seiten / International

  Freie News & PresseMitteilungen auf freie-pressemitteilungen.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen News & PresseMitteilungen!
Hinzugefügt am: 16.10.2011 Besucher: 522 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Medien - Portale

  Gesundheit News, Infos & Tipps auf gesundheit-infos-247.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen News, Infos & Tipps rund um's Thema Gesundheit!
Hinzugefügt am: 07.12.2011 Besucher: 377 Link bewerten Kategorie: Gesundheit, Ernährung & Wellness

  Großbritannien News, Infos & Tipps auf grossbritannien-news.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen Großbritannien News, Infos & Tipps!
Hinzugefügt am: 17.10.2011 Besucher: 294 Link bewerten Kategorie: Regionale Seiten / International

  Kostenlos News, Infos & Tipps auf kostenlos-247.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen News, Infos & Tipps rund um's Thema Kostenloses!
Hinzugefügt am: 16.10.2011 Besucher: 446 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Kostenloses & Gewinnspiele

  Nordsee News, Infos & Tipps auf nordsee-Infos-247.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen News, Infos & Tipps rund um's Thema Nordsee!
Hinzugefügt am: 17.10.2011 Besucher: 524 Link bewerten Kategorie: Regionale Seiten / Deutschland

  Ostsee News, Infos & Tipps auf nordsee-infos-247.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen News, Infos & Tipps rund um's Thema Ostsee!
Hinzugefügt am: 17.10.2011 Besucher: 521 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Regionale Seiten / Deutschland

  Rechtsanwälte & Fachanwälte bei anwaltssuche de
Beschreibung: Rechtsanwälte & Fachanwälte bundesweit finden. Geprüfte und aktuelle Rechtsanwalt-Profile. Unverbindliche Kontaktaufnahme!
Hinzugefügt am: 07.12.2011 Besucher: 658 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Rechtsanwälte & Notare


Diese News bei RechtsPortal 24/7 könnten Sie auch interessieren:

 Öffentlichkeitsarbeit oder Werbung - was bringt mehr Erfolg im Mittelstand? (PR-Gateway, 09.03.2017)
Vertrauensbonus durch Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit oder Werbung - was bringt mehr Erfolg im Mittelstand? Vor allem kleine und Unternehmen des Mittelstands stehen bei der Konzeption einer Vertriebs- und Marketingstrategie vor dieser Frage. Nicht ganz unbegründet. Werbung bleibt aufgrund ihrer Penetranz häufig besser im Gedächtnis als Öffentlichkeitsarbeit. Sie besitzt allerdings auch eine wesentlich geringere Wirksamkeit und einen höheren Kostenfaktor.

Öffentlichke ...

 Öffentliches Forum: 'WikiLeaks und die Folgen: Netz – Medien - Politik'! (RechtsPortal-24-7, 03.02.2011)
OpenPr.de: Der Suhrkamp Verlag lädt am kommenden Montag, dem 14. Februar 2011, 19 Uhrzu einer öffentlichen Veranstaltung in das ARD-Hauptstadtstudio, Foyer, Wilhelmstraße 67a, 10117 Berlin, ein.
Gesprächspartner des Moderators Hans Jessen (Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio) sind John C. Kornblum, ehemaliger amerikanischer Botschafter in Deutschland, Christoph Möllers, Professor für Öffentliches Recht an der Humboldt Universität zu Berlin und Felix Stalder, Dozent für dig ...

 Ärger mit der Lohn- und Gehaltsabrechnung vermeiden (PR-Gateway, 16.12.2015)
Steuerberaterin Bettina M. Rau-Franz erklärt, warum Unternehmen ihre Lohnbuchhaltung in kompetente Hände auslagern sollten

Essen, 16. Dezember 2015*****Die Lohnbuchhaltung ist eines der empfindlichsten Gebiete im Zusammenhang mit der Verwaltung eines Unternehmens. Die Mitarbeiter warten auf ihr Geld und prüfen die Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Groß ist der Unmut, wenn die Abrechnungen Differenzen aufweisen. Unter Umständen merken Arbeitnehmer die Differenzen erst im Rahmen ihrer Einkomme ...

 Änderungskündigung: Bundesarbeitsgericht zur Unwirksamkeit (PR-Gateway, 13.04.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 26.01.2017 - 2 AZR 68/16.

Mit einer Änderungskündigung kann der Arbeitgeber ausnahmsweise einseitig die Arbeitsbedingungen ändern, indem er dem Arbeitnehmer kündigt und ihm aber gleichzeitig die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses zu den veränderten Bedingungen anbietet. Die Änderungskündigung ist damit im Vergl ...

 Änderungskündigung: Anforderungen an Bestimmtheit des Änderungsangebots (PR-Gateway, 30.04.2016)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 17. Februar 2016 ? 2 AZR 613/14 ?, juris.

Ausgangslage: Vor einer Änderung der Arbeitsbedingungen des Arbeitnehmers müssen Arbeitgeber sichergehen, dass dies nicht auch durch eine einfache Weisung erreicht werden kann. Ist das nicht der Fall, muss eine Änderungskündigung ausgesprochen werden. Eine Änderungskündigung hat zur Folge, dass das Arbeitsverhältnis zu den bi ...

 Änderungskündigung des Arbeitgebers: Sinn und Zweck und Abgrenzung zur Weisung (PR-Gateway, 02.11.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, uns Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Was ist eine Änderungskündigung? Eine Definition der Änderungskündigung kann man dem Kündigungsschutzgesetz (KSchG) in § 2 entnehmen. Es handelt sich demnach um eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses verbunden mit dem Angebot an den Arbeitnehmer, dieses - und das ist entscheidend - zu geänderten Bedingungen fortzusetzen.

Wozu eine Änderungskündi ...

 Änderung des Patientenrechtegesetzes erfordert eine Überprüfung der Berufshaftpflichtversicherung (prmaximus, 16.12.2013)
Die neuen Rechte für Patienten
Bisher hatten wohl die meisten Patienten keinen Durchblick, was ihre Rechte gegenüber Ärzten oder Krankenkassen anbelangt. Das neue Patientenrechtegesetz soll die Patienten zum einen zu kritischen Verbrauchern machen und zum andern dafür sorgen, dass sie in Zukunft stärker für ihre Rechte eintreten können. Nach dem neuen Gesetz sind zum Beispiel Ärzte, aber auch Heilpraktiker dazu angehalten, ihre Patienten vor einer Behandlung über die möglichen Risiken, die an ...

 Änderung der Arbeitszeiten aus gesundheitlichen Gründen per Weisung des Arbeitgebers (PR-Gateway, 09.11.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 18.10.2017 - 10 AZR 47/17.

Einseitige Änderungen der Arbeitsbedingungen

Wenn der Arbeitgeber einseitig die Arbeitsbedingungen des Arbeitnehmers, z. B. die Arbeitszeiten, ändern will, sorgt das in der Praxis immer wieder für Konflikte. Das gilt natürlich besonders dann, wenn die Änderungen für den Arbeitneh ...

 Zwölf Punkte, die beim Lohnsteuer-Ermäßigungsantrag zu beachten sind! (Freie-PM.de, 16.11.2011)
Vorhandene Freibeträge werden nicht automatisch für 2012 berücksichtigt

Essen, 16. November 2011******Die Zeit der Lohnsteuerkarte ist abgelaufen. Im Oktober dieses Jahres gab es bereits zum zweiten Mal keine Post mehr von der Gemeinde. Künftig sind die für die Berechnung der Lohnsteuer benötigten Informationen in der Datenbank beim Bundeszentralamt für Steuern hinterlegt. Diese persönlichen Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmale (ELStAM) kann der Arbeitgeber elektronisch abrufen. ...

 Zweiter Neustart in Japan (Freie-PM.de, 27.10.2015)
Nachdem alle 48 Atomreaktoren in Japan still standen, wurde nun der zweite Block des Kraftwerkes Sendai wieder in Betrieb genommen. Denn Atomenergie ist unverzichtbar. Auch Fission Uranium setzt auf Uran

Fission Uranium (ISIN: CA33812R1091 - http://www.commodity-tv.net/c/mid ,3159,Companies_und_Projects/?v=262152 ) hat sich auf die Exploration und Erschließung der Uranlagerstätte Patterson Lake South in Saskatchewan, die auch ...

Werbung bei RechtsPortal 24/7 - rund um's Thema Recht:




Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs (SPNV) zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus

 
RechtsPortal 24/7 Online Werbung

RechtsPortal 24/7 Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Recht-Infos
· Weitere News von Pflanzen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Recht-Infos:
Patent- und MarkenFORUM 2009


RechtsPortal 24/7 Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



RechtsPortal 24/7 Online - Werbung

RechtsPortal 24/7 Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Warning: mysql_fetch_row(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /usr/www/users/versicqz/15-rechtsportal-247.de/includes/sql_layer.php on line 301

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017 by Rechtsportal 24/7!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Rechtsportal 24/7 - Infos, News & Tipps zum Arbeitsrecht Bankrecht Baurecht Domainrecht Eherecht Erbrecht Europarecht Familienrecht Gebrauchsmusterrecht Geschmacksmusterrecht Geldwäscherecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht Insolvenzrecht Internetrecht IT-Recht Kapitalmarktrecht Kaufrecht Markenrecht Medienrecht Medizinrecht Mietrecht Nachbarschaftsrecht Ordnungswidrigkeitenrecht Patentrecht Persönlichkeitsrecht Reiserecht Sozialrecht Steuerrecht Strafrecht Tierrecht Urheberrecht Verbraucherrecht Vergaberecht Verfassungsrecht Verkehrsrecht Versicherungsrecht Vertragsrecht Vertriebsrecht Verwaltungsrecht Werberecht Wettbewerbsrecht Wirtschaftsrecht Zivilrecht