Recht(s) News ! Recht(s) News & Infos Recht(s) Forum ! Recht(s) Forum Recht(s) Videos ! RechtsPortal 24/7 Video-Links RechtsPortal 24/7 Foto-Galerie ! RechtsPortal 24/7 Foto-Galerie Recht(s) Links ! Recht(s) Web-Links Recht(s) Lexikon ! Recht(s) Lexikon

 RechtsPortal-247.de: News, Infos & Tipps zum Thema Recht

Seiten-Suche:  
 RechtsPortal-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Neueste
Web-Tipps @
RP-247.de:
Foto: Screenshot Fluglinien-247.de.
Fluglinien / Fluggesellschaften @ Fluglinien-247.de!
Foto: Screenshot http://www.heimwerker-infos.de
Heimwerker-Infos.de: Rund ums Heimwerken!
Foto: Screenshot Thailand-News-247.de
Thailand News, Infos & Tipps @ Thailand-News-247.de!
Foto: Landschaft im Fläming / Brandenburg.
Der Fläming - eine historische Kulturlandschaft in Brandenburg / Sachsen-Anhalt!
Foto: Screenshot Senioren-Page.de!
Senioren Portal @ Senioren-Page.de!
RechtsPortal 24/7 Tipp: Anwalts Hotline
Beratungsflat - telefonische Rechtsberatung

RechtsPortal 24/7 Who's Online
Zur Zeit sind 54 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

RechtsPortal 24/7 Online Werbung

RechtsPortal 24/7 Rechts-Portal 24/7 Videos
Arbeitsrecht(20.05.2018)
Ausländerrecht(10.06.2018)
Bankenrecht(15.03.2018)
Baurecht(15.03.2018)
Europarecht(06.07.2018)
Familienrecht(17.03.2018)
Gesellschaftsrecht(17.03.2018)
Immobilienrecht(12.04.2018)
Internet- / IT-Recht(12.04.2018)
Islamisches Recht(21.06.2018)
Kaufrecht(13.05.2018)
Markenrecht(13.05.2018)
Medizinrecht(13.06.2018)
Mietrecht(08.07.2018)
Ordnungswidrigkeitenrecht(08.07.2018)
Patentrecht(11.04.2018)
Reiserecht(08.07.2018)
Strafrecht(27.06.2018)
Tierrecht(13.03.2018)
Urheberrecht(26.06.2018)
Verbraucherrecht(07.05.2018)
Verfassungsrecht(12.06.2018)
Verkehrsrecht(19.05.2018)
Verwaltungsrecht(19.05.2018)
Völkerrecht(10.06.2018)
Werberecht(10.07.2018)
Recht im Ausland(20.06.2018)

RechtsPortal 24/7 Rechts-Portal 24/7 News
Arbeitsrecht(29.06.2018)
Ausländerrecht(13.04.2018)
Bankenrecht(19.06.2018)
Baurecht(29.12.2017)
Erbrecht(21.05.2018)
Europarecht(18.06.2018)
Familienrecht(30.11.2017)
Gesellschaftsrecht(18.05.2018)
Immobilienrecht(30.04.2018)
Insolvenzrecht(29.06.2018)
Internet- / IT-Recht(02.07.2018)
Kapitalmarktrecht(12.06.2018)
Kaufrecht(22.03.2017)
Markenrecht(14.03.2018)
Medienrecht(06.03.2018)
Medizinrecht(23.05.2018)
Mietrecht(10.07.2018)
Nachbarschaftsrecht(02.10.2017)
Ordnungswidrigkeitenrecht(25.01.2017)
Patentrecht(12.07.2017)
Persönlichkeitsrecht(29.03.2018)
Reiserecht(05.09.2017)
Sozialrecht(07.03.2018)
Steuerrecht(14.07.2018)
Strafrecht(26.03.2018)
Tierrecht(17.03.2018)
Urheberrecht(12.01.2018)
Verbraucherrecht(01.03.2018)
Verfassungsrecht(07.06.2018)
Verkehrsrecht(28.04.2018)
Versicherungsrecht(08.11.2017)
Vertragsrecht(26.03.2018)
Vertriebsrecht(26.06.2018)
Verwaltungsrecht(09.06.2018)
Völkerrecht(17.04.2018)
Werberecht(08.08.2017)
Wettbewerbsrecht(21.05.2018)
Wirtschaftsrecht(16.07.2018)
Zivilrecht(12.07.2018)

RechtsPortal 24/7 Rechtsschutz für Firmen
Zum Onlinevergleich des Firmenrechtsschutz

RechtsPortal 24/7 Haupt - Menü
Rechts-Portal - Services
· Rechts-Portal - News
· Rechts-Portal - Links
· Rechts-Portal - Forum
· Rechts-Portal - Lexikon
· Rechts-Portal - Kalender
· Rechts-Portal - Foto-Galerie
· Rechts-Portal - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Rechts-Portal News
· Rechts-Portal Rubriken
· Top 5 bei Rechts-Portal

Account / LogIn
· Log-In @ Rechts-Portal
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Rechts-Portal
· Account löschen

Interaktiv
· Rechts-Portal Link senden
· Rechts-Portal Event senden
· Rechts-Portal Artikel senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Rechts-Portal Mitglieder
· Rechts-Portal Gästebuch

Information
· Rechts-Portal FAQ/ Hilfe
· Rechts-Portal Impressum
· Rechts-Portal AGB & Datenschutz
· Rechts-Portal Statistik
· Rechts-Portal Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

RechtsPortal 24/7 Scheidungstipps & -tricks!
200x60-Fragen-zu-Scheidung

RechtsPortal 24/7 Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

RechtsPortal 24/7 Seiten - Infos
RechtsPortal 24/7 - Mitglieder!  Mitglieder:563
RechtsPortal 24/7 -  News!  Rechts-News:9.541
RechtsPortal 24/7 -  Links!  Rechts-Links:82
RechtsPortal 24/7 -  Kalender!  Rechts-Termine:0
RechtsPortal 24/7 -  Lexikon!  Rechts-Lexikon:15
RechtsPortal 24/7 - Forumposts!  Forumposts:69
RechtsPortal 24/7 -  Galerie!  Galerie Bilder:260
RechtsPortal 24/7 -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

RechtsPortal 24/7 Wichtige Web-Links
Online Markenprüfung: tmdn.org

RechtsPortal 24/7 Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

RechtsPortal 24/7: News, Infos und Tipps rund um das Thema Recht!

Recht(s) - Seite - News ! Strafrecht: §184b StGB Kinderpornographie: Erneute Durchsuchung möglich ?

Veröffentlicht am Montag, dem 24. August 2009 von RechtsPortal-247.de

Recht-Infos
RechtsPortal-24/7.de - Recht & Juristisches | Foto: Rechtsanwalt Thomas M. Amann Strafrecht & Strafverteidigung.
OpenPr.de: Die Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Besitz bzw. Verbreiten von kinderpornographischen Schriften gemäß § 184b StGB (seit Januar auch wegen Jugendpornographie nach § 184c StGB) nehmen bundesweit immer mehr zu. Genauso zu nehmen die Härte der Strafverfolgung und der öffentliche Druck auf Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht. Das klassische Nord-Süd-Gefälle bei der Strafzumessung ist kaum noch zu beobachten. Jede Staatsanwaltschaft und jedes Gericht handeln nach eigenen wechselnden Strafzumessungsmaßstäben, die dem in diesem Deliktsbereichen strafverteidigenden Rechtsanwalt geläufig sein müssen. Mit der Höhe der von den Staatsanwaltschaften geforderten Strafen steigt neben den Problemen für den Betroffenen (familiäre und soziale Ächtung, Gefährdung des Arbeitsplatzes, Vorstrafe und Eintrag im Führungszeugnis, ggf. gar Gefängnisstrafe usw.) auch die Dauer der Ermittlungsverfahren an. Von der Durchsuchung bis zum Vorliegen eines Auswertungsgutachtens sind nunmehr mit gut 10 Monaten zu rechnen (bundesweiter Durchschnitt aller Verfahren, die der Verfasser bislang betreut hat).

Diese lange Ermittlungsdauer lässt sich jedoch im Rahmen einer professionellen Strafverteidigung ausgezeichnet nutzen, um die gesetzlichen Strafzumessungskriterien des § 46 StGB (Strafgesetzbuch) abzuarbeiten und so den erhöhten Bestrafungsdruck der Justiz zu kompensieren. So z.B. durch einen je nach Fall mehr oder weniger intensiven psychotherapeutischen Ansatz.

"Was darf bei einer Durchsuchung alles mitgenommen werden und können meine Wohnung oder meine Geschäftsräume nach einer Durchsuchung noch einmal durchsucht werden?"

Ermächtigungsgrundlage für eine polizeiliche Hausdurchsuchung ist ein nach § 102 StPO (Strafprozessordnung) von einem Richter erlassener Durchsuchungsbeschluss (= "Durchsuchungsbefehl"), der ganz genau regelt, was wo gesucht werden darf. Nur an der in dem Beschluss angegebenen Anschrift und nur bei dem in dem Beschluss angegebenen Verdächtigen darf durchsucht werden. Dabei dürfen grundsätzlich (Ausnahme: So genannte Zufallsfunde) nur die Sachen mitgenommen werden, die in dem Durchsuchungsbeschluss aufgeführt sind. Bei Verfahren nach § 184b StGB sind dies in der Regel alle Arten von Computern/Rechnern (auch PDAs usw.), alle Arten von Speichermedien (CDs, DVDs, HDDs, USB-Sticks usw.) sowie neuerdings auch alle Arten von Mobiltelefonen.

Für eine neue bzw. weitere Durchsuchung ist grundsätzlich ein neuer Durchsuchungsbeschluss erforderlich. Ein bereits vollstreckter Durchsuchungsbeschluss kann nicht für eine spätere weitere Durchsuchung herangezogen werden (Ausnahme: Die Durchsuchung konnte nicht vollständig durchgeführt werden oder musste unterbrochen werden).

Für einen neuen/weiteren Durchsuchungsbeschluss sind selbstverständlich (weitere) konkrete Anhaltspunkte erforderlich, die eine neue Durchsuchung rechtfertigen. Z.B. der Verdächtige hat sich nach der ersten Durchsuchung einen neuen PC angeschafft und erneut strafbares Material runtergeladen.

Da im Rahmen der bundesweiten Bekämpfung von Kinderpornographie oft verschiedene Ermittlungsgruppen unabhängig voneinander tätig sind, ist es theoretisch aufgrund der bislang leider unzureichenden Vernetzung der Staatsanwaltschaft nicht auszuschließen, dass gegen einen Betroffenen von verschiedenen Seiten aus ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wird und bspw. zwei Gerichte unabhängig voneinander einen Durchsuchungsbeschluss auf Antrag der jeweiligen Staatanwaltschaft erlassen.

In der Praxis werden die Verfahren nach § 184b StGB jedoch meistens von den anfangs ermittelnden Staatsanwaltschaften (bspw. StA Kassel bei Operation Susi) an die Wohnsitzstaatsanwaltschaften abgegeben, so dass zwei oder mehrere Durchsuchungen aufgrund eines Tatvorwurf (z.B. Download der kinderpornographischen Datei XY am…) nahezu ausgeschlossen sind.

Es ist jedoch ratsam, spätestens nach der Durchsuchung einen Rechtanwalt zu konsultieren. Dieser wird mit Ihnen im Rahmen des ersten Beratungsgespräches unter anderem dann das individuelle Risiko einer weiteren Durchsuchung abklären und gegebenenfalls unverzüglich Gegenmaßnahmen einleiten.

Diese Schriftenreihe soll den Betroffenen und Interessierten durch die kurze Darstellung der in den ersten Mandatsgesprächen immer wieder auftauchenden Fragen (FAQ) einen groben Einblick in das äußerst komplexe Strafverfahren und seine Rechtsfolgen geben.

Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass dies in keinem Fall eine individuelle Rechtsberatung ersetzen kann, da jeder Fall grundsätzlich anders gelagert und mithin anders zu handhaben ist.

Besonders in Verfahren nach § 184b und § 184c StGB kann umso mehr erreicht werden, je früher ein entsprechend spezialisierter Rechtsanwalt bzw. Strafverteidiger des Vertrauens eingeschaltet wird.

Thomas M. Amann Rechtsanwalt
Strafrecht & Strafverteidigung
Amann Krasel Koch
Rechtsanwälte Partnerschaft
Kirchstraße 1
64283 Darmstadt

www.akk-kanzlei.com

Im Strafverfahren stehen der Beschuldigte oder das beschuldigte Unternehmen den Ermittlungsbehörden wie den Staatsanwaltschaften und Amts- und Landgerichten oftmals völlig hilflos gegenüber. Kommt es dazu dann noch zu einem Haftbefehl, zu einer Durchsuchung oder bspw. einer Beschlagnahme des Führerscheins, befindet sich der Beschuldigte häufig in einer ernsthaften Notsituation. Die Kanzlei Amann Krasel Koch ist daher von Ihren Standorten in Darmstadt und Frankfurt/M. aus neben ihren anderen Rechtsfeldern mit dem Strafverteidiger und Rechtsanwalt Thomas M. Amann ausschließlich auf dem Gebiet des Strafrechts beratend und in der klassischen Strafverteidigung in Ermittlungsverfahren und Hauptverfahren sowie in Berufungen und Revisionen regional und bundesweit tätig.

(Zitiert aus OpenPR.de, Autor siehe obiger Artikel.)


(Artikel-Titel: )

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht RechtsPortal-24/7.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (RechtsPortal-24-7) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: RechtsPortal-24/7.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Strafrecht: §184b StGB Kinderpornographie: Erneute Durchsuchung möglich ?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei RechtsPortal-24/7.de könnten Sie auch interessieren:

Freiburger Studentinnenmörder Hussein K. zu lebensl ...

Freiburger Studentinnenmörder Hussein K. zu lebensl ...
Arbeitnehmerrechte und neue EU-Vorschriften: Was än ...

Arbeitnehmerrechte und neue EU-Vorschriften: Was än ...
Scheidung - Wie läuft das Scheidungsverfahren ab? W ...

Scheidung - Wie läuft das Scheidungsverfahren ab? W ...

Alle Youtube Video-Links bei RechtsPortal-24/7.de: RechtsPortal-24/7.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei RechtsPortal-24/7.de könnten Sie auch interessieren:

Weihnachtsmarkt Berlin Alexanderplatz - 06.12.2017 - ...

Weihnachtsmarkt Berlin Alexanderplatz - 06.12.2017 -  ...
Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - Weihnachtsmann ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - Weihnachtsmann ...
Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - 06.12.2017 - T ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - 06.12.2017 - T ...

Alle Youtube Web-Videos bei RechtsPortal-24/7.de: RechtsPortal-24/7.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei RechtsPortal-24/7.de könnten Sie auch interessieren:

Amtsgericht-Charlottenburg-Berlin-130222- ...

Amtsgericht-Merseburg-Sachsen-Anhalt-1308 ...

Landgericht-Dresden-130224-DSC_0228.JPG


Alle Fotos in der Foto-Galerie von RechtsPortal-24/7.de: RechtsPortal-24/7.de Foto - Galerie

Diese News bei RechtsPortal-24/7.de könnten Sie auch interessieren:

 §184b StGB Kinderpornographie: Erneute Durchsuchung möglich ? (RechtsPortal-24-7, 24.08.2009)
OpenPr.de: Die Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Besitz bzw. Verbreiten von kinderpornographischen Schriften gemäß § 184b StGB (seit Januar auch wegen Jugendpornographie nach § 184c StGB) nehmen bundesweit immer mehr zu. Genauso zu nehmen die Härte der Strafverfolgung und der öffentliche Druck auf Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht. Das klassische Nord-Süd-Gefälle bei der Strafzumessung ist kaum noch zu beobachten. Jede Staatsanwaltschaft und jedes Gericht handeln nach eig ...

Werbung bei RechtsPortal-24/7.de:





§184b StGB Kinderpornographie: Erneute Durchsuchung möglich ?

 
RechtsPortal 24/7 Aktuelles Amazon-Schnäppchen

RechtsPortal 24/7 Video Tipp @ RechtsPortal-24/7.de


Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 3

RechtsPortal 24/7 Online Werbung

RechtsPortal 24/7 Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Recht-Infos
· Weitere News von RechtsPortal-24-7


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Recht-Infos:
Patent- und MarkenFORUM 2009


RechtsPortal 24/7 Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 1
Stimmen: 4


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



RechtsPortal 24/7 Online Werbung

RechtsPortal 24/7 Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018 by Rechtsportal 24/7!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Rechtsportal 24/7 - Infos, News & Tipps zum Arbeitsrecht Bankrecht Baurecht Domainrecht Eherecht Erbrecht Europarecht Familienrecht Gebrauchsmusterrecht Geschmacksmusterrecht Geldwäscherecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht Insolvenzrecht Internetrecht IT-Recht Kapitalmarktrecht Kaufrecht Markenrecht Medienrecht Medizinrecht Mietrecht Nachbarschaftsrecht Ordnungswidrigkeitenrecht Patentrecht Persönlichkeitsrecht Reiserecht Sozialrecht Steuerrecht Strafrecht Tierrecht Urheberrecht Verbraucherrecht Vergaberecht Verfassungsrecht Verkehrsrecht Versicherungsrecht Vertragsrecht Vertriebsrecht Verwaltungsrecht Werberecht Wettbewerbsrecht Wirtschaftsrecht Zivilrecht